Mykologismus IV – Woche 4 – Bildwerdung

Aug 12 2017

Über die Dauer unseres Aufenthaltes fokussierten wir uns immer stärker auf die Herstellung von Cyanotypien. Das Mitte des 19. Jahrhunderts entwickelte fotografische Verfahren beruht auf Eisenverbindungen, im Gegensatz zu vielen anderen, auf Silberverbindungen basierenden fotografischen Verfahren. Charaktertypisch für die Cyanotypie sind die cyanblauen Farbtöne.

Prozesshaftes Arbeiten bildet die Grundlage unserer verschiedenformatigen Abzüge. Während tagelangen, mehrschichtigen Abläufen entwickelten wir mit Aquarellfarben, Salzwasserlösung, Wasserstoffperoxid, organischen Fundobjekten und Gebrauchsmaterial eine eigenständige Bildsprache rund um die Welt der Pilze.